Jährliche Bodenertragsverluste belaufen sich auf 30-40% der gesamten
Pflanzenproduktion im Allgemeinen

Lernen Sie PlantCT™ kennen

Ein standortspezifisches Managementsystem, das das Wetter und die Pflanzen kontinuierlich überwacht und die Auswirkungen von schädlichen Wetterereignissen auf die Pflanzen reduzieren kann, indem es dem Benutzer hilft, rechtzeitig einzugreifen. Registrieren Sie sich kostenlos, um die hochmodernen Funktionen von PlantCT™ kennenzulernen.

MERKMALE, DIE PLANTCT™ EINZIGARTIG MACHEN
Barometer
BLATTNÄSSE-SENSOR
FEUCHTIGKEITS- UND TEMPERATURSENSOR
NIEDERSCHLAGSSENSOR
WINDSENSOR
ÜBERWACHUNG VON BODENFEUCHTE, TEMPERATUR UND BEWÄSSERUNG
SONNENEINSTRAHLUNGSSENSOR
HAIL-DETEKTOR
KANOPY-KAMERA
SCHÄDLINGS-DETEKTOR
ENTSCHEIDUNGSHILFE
Ein Entscheidungshilfensystem wird als Krankheits-/Schädlingswarnsystem eingesetzt und hilft den Anwendern zu bestimmen, wann Kontrollmaßnahmen zur Unterdrückung von Krankheiten und Schädlingen anzuwenden sind. Das Vorhersagesystem gibt Vorhersagen unter Verwendung mathematischer Modelle und gibt dem Kunden eine Warnmeldung über das auf diesen Modellen basierende Risikoniveau. Risikobewertungen sind kein Ersatz für die Entscheidungsfindung, aber sie helfen, über die Wahl bei der Verwendung einer chemischen Anwendung zu informieren.
SAGTE UNSER KUNDE

“Unsere Mission ist es, Weine von höchster Qualität auf nachhaltige Weise zu produzieren. Mit Hilfe des Krankheitsmanagements ist es uns gelungen, sowohl unseren Ertrag zu steigern als auch unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Da wir die genaue Art des Risikos kennen, können wir unsere Pflanzenschutzstrategie entsprechend planen und Situationen entschärfen, bevor sie zu einem Notfall werden. SmartVineyard, der Vorläufer von PlantCT, hat uns geholfen, ohne nennenswerte Verluste durchzustehen, was man von vielen Weinbergen in unserem Gebiet nicht behaupten kann.”

Tamás Marczis
(Weingut Kovács Nimród)

GESCHICHTE VON PLANTCT
(ehemals SmartVineyard)
seit 2005​
0
PARTNER
0
LÄNDER
0
KONTINENTE